Programm 2017

 

 

Programmplanung (Stand 20.1.2017)

 

Wann

Was

Wo

Wer

ab 8.30Ausgabe der Tagungsmappen an die LehrkräfteStudierhaus NW1Tagungsleitung

9.15

Begrüßung

Hörsaal H1

Prof. Dr. Horst Schecker

9.25 - 10.15

„Blackouts durch intelligente Stromzähler? - Die Physik komplexer Netze und Märkte“ 

Hörsaal H1Prof. Dr. Stefan Bornholdt, Institut für Theoretische Physik 

10.30 - 11.15

Führungen durch Labore der Experimentalphysik (1. Durchgang)

Labore
Treffpunkt Studierhaus

Physikalische InstituteZARMBIAS

10.30 - 11.15

Informationsveranstaltung: „Wie sieht ein Physikstudium aus?"

- Vorstellung des Studiums und der Berufsperspektiven
- Das Physikstudium aus Sicht der Studierenden

Hörsaal H3

PD Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer, stellv. Studiendekanin,

Studiengangsausschuss Physik

11.20 - 12.00Führungen durch Labore der Experimentalphysik (2. Durchgang)Labore
Treffpunkt Studierhaus
Physikalische Institute, ZARM, BIAS
11.20 - 12.00

Informationsveranstaltung: „Wie sieht ein Physikstudium aus?"

- Vorstellung des Studiums
- Das Physikstudium aus Sicht der Studierenden

Hörsaal H3

PD Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer, stellv. Studiendekanin,

Studiengangsausschuss Physik

11.20 - 12.10Gesprächsrunde mit den begleitenden Lehrkräften (mit Imbiss)Pavillon, hintere GlashalleProf. Dr. Horst Schecker, Dr. Christoph Kulgemeyer, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, Abt. Physikdidaktik
12.10 - 13.00

Einblicke in eine Vorlesung der Experimentalphysik aus dem Grundstudium

Hörsaal H2

Prof. Dr. Justus Notholt
Institut für Umweltphysik

 

Wir bitten um Anmeldung der Schülergruppen