General Studies für Studierende des Fachbereich 1

 

Der General Studies Bereich Ihres Studiums dient dazu, sich über das reine Fachstudium hinaus ein eigenes Profil zu bilden und wichtige Schlüsselkompetenzen aufzubauen. Dazu ist in jedem Studiengang ein bestimmter Studienanteil für den Besuch von speziellen Veranstaltungen vorgesehen. Nutzen Sie die Wahlfreiheiten, um in andere Fachrichtungen hineinzuschnuppern, Interessen zu vertiefen oder um sich studien- oder berufsbezogene Kompetenzen anzueignen.

Umfang der General Studies in den Fächern

In den Bachelor-Studiengängen des FB1 gibt es einen je nach Fach unterschiedlich großen General Studies-Bereich, der Wahl- (W) sowie Pflicht-/Wahlpflichtanteile (P / WP) umfasst. Die fachspezifischen Bachelor-Prüfungsordnungen legen den Gesamtumfang des General Studies Bereichs im Bachelorstudium fest sowie das Verhältnis von Wahl- zu Pflichtveranstaltungen.

 

Für Studierende mit Einschreibedatum WiSe 2011/2012 und später gelten folgende Regelungen:

 

StudienfachGS WahlGS Pflicht/Wahlpflicht
Physik 9CP (6CP bei langem Berufspraktikum) 9CP (12CP bei langem Berufspraktikum)
Elektrotechnik & Informationstechnik 8CP 28CP
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik & Informationstechnik 6CP 12CP

  

Pflicht-/Wahlpflichtveranstaltungen der General Studies sind bereits in den Studienplan integriert. Im Wahlbereich können Sie zwischen General Studies Angeboten des Fachbereichs 1 wählen, Veranstaltungen aus dem Bereich "Fachergänzende Studien" der Universität besuchen oder sich anderweitige Veranstaltungen anerkennen lassen (s.u.).

ACHTUNG: Ab WiSe15/16 finden sich als General Studies anrechenbare Veranstaltungen zusätzlich im Stud.IP/Veranstaltungsverzeichnis-Bereich "FACHERGÄNZENDE STUDIEN"

Struktur der General Studies für FB1 Studierende

Der Studienbereich General Studies für Studierende des Fachbereich 1 ist zur Besseren Orientierung in Themenfelder untergliedert, bspw. zur Berufsorientierung, zu Fremdsprachen, zum wissenschaftlichen Arbeiten etc.:  

  • GS PP   -   Praktika & Projekte im Fach
  • GS BP  -   Berufsorientierung und Praxiserfahrungen
  • GS WA  -  Methoden des natur-/ingenieurwissenschaftlichen Arbeitens
  • GS FF  -   Fremdsprachen / Fachenglisch
  • GS IG  -   Interdisziplinäre Grundlagen des Fachs
  • GS FQ  -   Fachübergreifende Methoden und Qualifikationen
  • GS IN   -   Internationales / Auslandserfahrungen
  • GS PE  -   Profil- und Persönlichkeitsbildung / Reflexion

In jedem Feld sind neben fachbereichseigenen Kursen auch andere thematisch passende Veranstaltungen anrechenbar. Dies muss zuvor mit dem Prüfungsamt des FB1 abgesprochen werden. Ggf. ist eine Genehmigung durch den Bachelor-Prüfungsausschuss des jeweiligen Fachs einzuholen.

Mögliche Veranstaltungen je Themenfeld >>

Auffinden von General Studies Veranstaltungen

Angebote des Fachbereich 1:

  • Stud.IP: Fachbereich 01: Physik / Elektrotechnik > General Studies - FB 01 Physik/Elektrotechnik
  • Im Stud.IP Bereich / im Veranstaltungsverzeichnis Ihres eigenen Studiengangs
  • Eine exemplarische Auflistung gibt es hier >>

Weitere Angebote:

  • Stud.IP: Fachergänzende Studien
  • Stud.IP: Fachbereichübergreifende Studienangebote (auslaufend)
  • Stud.IP: General Studies / Schlüsselqualifikationen für das Berufsziel Lehramt (auslaufend)

Veranstaltungsanbieter jenseits des FB1

In folgenden Institutionen können Sie regelmäßig General Studies Veranstaltungen zu verschiedenen Themen besuchen (nur eine Auswahl; bei Interesse immer vor Ort anrechenbare General Studies Angebote erfragen):

  

·    Fachbereiche 2-12

    -   Für General Studies freigegebene fachbereichseigene Veranstaltungen

    -   Einführungs-/Orientierungsveranstaltungen (Anerkennung nach Absprache mit dem FB1-Prüfungsamt)

    -  ...

·    Culture4All - Wissen über Kultur für Nicht-Kulturwissenschaftler

    -   Kunst & Museum: Atelierbesuche, praktisches Arbeiten, kreatives Schreiben

    -   Geschichte & Stadtkultur: Einführung in Museologie und Kultur vor Ort

    -   Literatur & Theater: Theaterszene Bremen, Gegenwartstheater, Performance Studies

    -   Musik & Konzert: Klassik hören lernen

    -  ...

·    Studierwerkstatt

    -    Studienmethoden, Zeit- & Selbstmanagement

    -    Rhetorik, Moderieren & Präsentieren

    -    Schreiben im Studium, Schreibwerkstätten für Abschlussarbeiten

    -    Lerngruppen anleiten: Tutorenschulungen & Mentorenprogramme

    -    Organisation fachbereichsspezifischer Veranstaltungen auf Anfrage

    -  ...

·    Kompetenzzentrum Frauen in Naturwissenschaft & Technik

    -    Impulsprogramm Frauen in Naturwissenschaft & Technik

    -    Karriereförderung für Frauen in Naturwissenschaft & Technik

    -  ...

·    Career Center

    -    Bewerbung und Selbstpräsentation

    -    Arbeitsmarktinformationen

    -    Betriebswirtschaftliche Kompetenzen

    -    Internationale Berufsorientierung

    -    Kommunikation in Organisationen

    -    Individuelle Arbeitsorganisation

    -  ...

·    International Office

    -    Interkulturelles Training / Zertifikat

    -    International Studieren/ Vorbereitungskurse

    -  ...

·    Fremdsprachzentrum

    -    Intensiv- & semesterbegleitende Sprachkurse

    -    Deutsch als Zweitsprache

    -    Akademische Sprachkompetenz für zweisprachige Studierende

    -    Fachkommunikation Englisch: Lesen, Schreiben, Präsentieren

    -    Fachbereichsspezifische Veranstaltungen auf Wunsch

    -  ...

·    BRIDGE - Existenzgründung aus Hochschulen

    -    Unternehmerische Kompetenzen

    -    Finanzieren, Verhandeln & PR

    -    Steuer- & Wirtschaftsrecht

    -    Wege in die Selbstständigkeit    

    -  ...

Fragen & Antworten

Weitere Fragen zu General Studies beantwortet das Team des FB1 Studienzentrums

Welche General Studies Veranstaltungen kann ich besuchen?

Im Wahlpflichtbereich können Sie General Studies Veranstaltungen des Fachbereich 1 besuchen sowie Veranstaltungen aus dem allgemeinen General Studies Pool der Universität und aus den fächerübergreifenden Angeboten. Weiterhin können fachliche Einführungsveranstaltungen anderer Studiengänge besucht, die Teilnahme an außeruniversitäre Veranstaltungen anerkannt werden und zusätzliche Praktika, Auslandsausaufenthalte und Spracherwerb für die General Studies geltend gemacht werden.

 

Zur besseren Orientierung ist der General Studies Bereich für Studierende des FB1 in acht Bereiche untergliedert. Mehr dazu hier >>

 

Darf ich Veranstaltungen anderer Studiengänge besuchen?

Ja, so lange es sich nicht um vertiefende Veranstaltungen des jeweiligen Studiengangs handelt. Besprechen Sie den Besuch vorher mit den betreffenen Lehrenden - eventuell sind Eingangsvoraussetzungen erforderlich oder die Veranstaltung ist teilnahmebeschränkt für Studierende des jew. Studiengangs.

Achtung: Unter Umständen können Sie sich in diesen Veranstaltungen nicht elektronisch zur Prüfung anmelden. Wenden Sie sich in diesem Fall rechtzeitig an die/den Lehrende/n. Mit einem entsprechenden Leistungsnachweis wird die Veranstaltung anschließend im Prüfungsamt des Fachbereich 1 angerechnet.

  

Wann sollte ich General Studies Veranstaltungen belegen?

Pflicht/Wahlpflicht-Bereich: Belegen Sie die General Studies Pflichtveranstaltungen möglichst in dem Semester, in dem sie lt. Studienplan Ihres Studienfachs empfohlen sind. Bedenken Sie, dass viele General Studies Veranstaltungen ausschließlich im 2-Semesterrythmus angeboten werden.

Wahlbereich: Informieren sie sich frühzeitig im Studium über das Veranstaltungsangebot und überlegen Sie, welche Wahl-Veranstaltung Sie interessiert, im Studium unterstützt, beruflich orientiert oder persönlich weiterbringt! Wahlveranstaltungen können Sie jederzeit belegen, Überschneidungsfreiheit kann jedoch nicht für jedes Semester garantiert werden. Oft gibt es Empfehlungen oder Erfahrungswerte, die sie im FB1 Studienzentrum oder Ihrem Studiengangsausschuss (StugA) erfragen können.

 

Wie läuft die Anerkennung von General Studies Studienleistungen?

1) Nach erbrachter Leistung lassen Sie sich den Leistungsnmachweis aushändigen und im Prüfungsamt des FB1 für Ihr Studium anerkennen. Vom Prüfungsamt des Fachbereich 1 werden alle Studienleistungen anerkannt, die in Veranstaltungen erbracht wurden, welche im Veranstaltungsverzeichnis / in Stud.IP unter General Studies oder unter den fachbereichsübergreifenden Studienangeboten angeführt sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt des FB1 oder an Ihren Bachelor-Prüfungsausschuss (BPA).

  
2) Für ZF-Studierende (Bachelor Physik mit Lehramtsoption) sind alle General Studies Veranstaltungen auch als Schlüsselqualifikations-Veranstaltungen anrechenbar. Nicht immer ist das sinnvoll! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Studienfachberater für das Lehramt.

  

Weitere Informationen zur Anerkennung von (noch) nicht als General Studies aufgeführten Veranstaltungen, von außeruniversitären Angeboten, Zusatzpraktika, Auslandsaufenthalten etc. gibt es hier >>

  

Was passiert, wenn ich ein GS-Modul nicht bestehe?

Nach dem Anmelden für eine GS-Modulprüfung und Nicht-Bestehen (oder Nicht-Teilnehmen an) einer General-Studies Modulprüfung muss diese Prüfung entweder innerhalb von 4 Semestern wiederholt und bestanden werden oder beim Prüfungsamt des FB1 die Ummeldung auf ein anderes Modul beantragt werden. Dies betrifft nur GS-Module/Veranstaltungen mit vorheriger Prüfungsanmeldung.
  

Achtung: Entscheiden Sie sich rechtzeitig für Wiederholung oder Umtragung. Die 4-Semester-Frist läuft in jedem Fall weiter.

Direkt zu...

  

General Studies