Archiviertes Physik-Kolloquium:

04. Nov. 2010, 16:15 Uhr, Gebäude NW1, Raum H3

Laser in der regenerativen Medizin

Prof. Dr. Alexander Heisterkamp, Laser-Zentrum Hannover e.V.

Laser in der regenerativen Medizin: Lasermanipulation und Imaging Im Rahmen der regenerativen Medizin wird versucht, Zellen oder Geweben die Eigenschaft zur Regeneration zurückzugeben, beispielsweise im Rahmen des Tissue Engineering oder der Gentherapie. Zur gezielten Manipulation einzelner Zellen, im Rahmen des Gentransfers (Transfektion) oder auch zum Zellsortieren lassen sich dabei Laser verwenden. Aber auch zum hochauflösenden Imaging von Gewebeverbänden oder Tissue-Engineering-Konstrukten können verschiedenste optische Bildgebungsverfahren zum Einsatz kommen. In diesem Vortrag werde ich die Arbeiten meiner Gruppe “Biophotonik” vorstellen und zunächst die grundlegenden Laser-Gewebe-Wechselwirkung, insbesondere bei Einsatz ultrakurzer Laserpulse, vorstellen. Im Weiteren gehe ich auf hochauflösende Laser-Scanning-Verfahren in der Mikroskopie ein, sowie deren mögliche Erweiterung, um insbesondere große Gewebekonstrukte und Proben bei hoher Auflösung abbilden zu können. Einen Ausblick bildet der Einsatz