Archiviertes Physik-Kolloquium:

14. Nov. 2011, 17:00 Uhr, Gebäude NW 2 SONDERKOLLOQUIUM, Raum NW 2 C

Art is I, Science is We (gemeinsames Kolloquium mit der Chemie Achtung: NW 2)

Prof. Helmut Ringsdorf, Uni Mainz

Wissenschaft ist Teil eines gesellschaftlichen Umfeldes, das sich in den letzten Jahren stark wandelt und Krisen durchlebt. Was bedeutet das für die Hochschulen? Wie sieht die Hochschul- und Bildungslandschaft insgesamt aus? Wie steht es um die Chemieausbildung, die sich als eine Wertschöpfungskette von der beruflichen Bildung bis zur Hochschule darstellen lässt? Welchen Stellenwert hat darin die Promotion? Wie können Bildungsinstitutionen untereinander und Industrie und Hochschule miteinander kooperieren? Der Vortrag schließt mit einem Wort an die Studierenden