Archiviertes Physik-Kolloquium:

21. Jun. 2012, 16:15 Uhr, Gebäude NW1, Raum H3

Physik der Flüssigkeiten und deren Anwendung auf Ökologie der Meere

Prof. Dr. Arzhang Khalili, MPI Bremen

Viele Transportvorgänge in den Weltmeeren und Meeresböden sind von physikalischer und chemischer Natur. Hierbei spielen kleinskalige hydro- und gasdynamische Prozesse, die zu globalen Effekten führen, eine wichtige Rolle zum Verstehen der Austauschprozesse in den Meeren und damit unserer Erde. Diffusions- Advektions- und chemische Reaktionsprozesse sowie Partikel- und Gastransport in marinen Systemen sind allgegenwärtig in marinen Aggregaten, Kontinental-Schelf, etc. Ziel des Vortrages ist es zu zeigen, wie mit Fluid-Physik eine Brücke zum besseren Verständnis marinerelevanter Fragestellungen geschlagen werden kann.