Studieren am Fachbereich 1 Physik und Elektrotechnik

Im Fachbereich 1 Physik und Elektrotechnik finden Sie moderne Bachelor- und Masterstudiengänge, die Ihnen eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung bieten und ausgezeichnete Chancen für Ihre berufliche Zukunft.

 

Bevor Sie mit einem sechssemestrigen Bachelorstudium beginnen, sollten Sie das Einführungsmodul unmittelbar vor Vorlesungsbeginn im Oktober besuchen. Ihr Bachelorstudium selbst vermittelt Ihnen dann die Grundlagen des Fachs und erste Anwendungsbezüge.

 

In den meisten Fällen schließt sich hieran ein viersemesteriges Masterstudium an, dessen Ausrichtung  fachlich oder interdisziplinär gewählt werden kann. Für eine internationalere Ausrichtung Ihrer späteren Berufslaufbahn bieten wir außerdem englischsprachige Masterstudiengänge an.

 

Das Studium der Physik, der  Elektrotechnik und Informationstechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens Elektrotechnik und Informationstechnik zeichnet sich durch ein sehr gutes Betreuungsverhältnis aus. Bei Übungen und Praktika lernen Sie in Gruppen mit 10 bis 20 Studierenden und haben stets direkten Kontakt zu den Wissenschaftlern.

Unsere mit vielen neuen Versuchen und mit moderner Messtechnik ausgestatteten physikalischen Praktika können Sie in einem virtuellen Rundgang besichtigen.

 

Ein Studium am Fachbereich Physik/ Elektrotechnik führt frühzeitig in die Arbeitswelt von Naturwissenschaftler*innen ein und erleichtert Ihnen so die spätere Wahl eines eigenen Forschungsfeldes im Rahmen der Bachelorarbeit und gibt frühzeitig Anhaltspunkte für Ihre berufliche Orientierung.

 

Der General Studies Bereich des Bachelor-Studiums lässt viele Wahlfreiheiten. Hier bieten sich viele Möglichkeiten, über den Tellerrand zu schauen, eigene Interessen zu vertiefen oder Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf zu erweitern.